Infos


Unser Gelände

„The Sound of Juggling“ findet in der Volkschule Anthering bei Salzburg statt.
Die Volksschule Anthering ist auch die Heimstätte des „CIRCUS ANTHELLI“ !

Auf folgenden Plätzen gibt es die Möglichkeit zum Trainieren:

  • großes Zirkuszelt (450m²), hier finden auch die Shows statt
  • großer Turnsaal der Volksschule Anthering mit Aerial-Platz, Matten und freiem Jonglierbereich
  • kleiner Turnsaal der Volksschule Anthering
  • Skatepark in 3 Einrad-Minuten Entfernung
  • asphaltierter Einradbereich mit kleinem Trial-Parcour
  • eine große Spielwiese bzw. Fußballfeld

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Was ist inkludiert

4 Tage Convention
24 h Jongliermöglichkeit
3x Frühstück

Übernachtung im Klassenraum/ eigener Bus

Donnerstag 20:00 Uhr – Open Stage
Freitag 20:00 Uhr – „Circus Jam“ – Benefiz Show von österreichischen Künstlern für das CircusTrainingsCenter Salzburg
Samstag 20:00 Uhr – „Gala der Jonglierkunst“ -Show mit  Künstlern aus aller Welt

Workshops von Artisten für Artisten,
Jonglierspiele, und viel viel mehr
freut Euch auf die Reise in einen bunten Zirkuszauberwald.

Teilnehmer

Eingeladen sind alle Jongleure, Manipulierer, Spinner, Flow-Artists, Hoopers, Akrobaten, Einradfahrer, Aerials, Yogis, Slackliners, sonstige Artisten, Anfänger bis Profis und  jeder der  Spaß und Interesse hat.

Für Zirkusfans und Gäste haben wir 2 verschiedene öffentliche Aufführungen:
Freitag 02.06.18 17:00 Uhr – Circus Jam – Benefiz Show für das CircusTrainingsCentrum Salzburg (Event-Seite in Arbeit)
Samstag 03.06.18 15:00 Uhr – Gala der Jonglierkunst mit internationalen ArtistInnen
Facebook Eventlink: https://www.facebook.com/events/266835620505944/
ACHTUNG – Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt!!! Also, bei Interesse, so schnell wie möglich anmelden.

Workshops

Workshops in Sound of Juggling 2018
Workshops von Artisten für Artisten. Wenn Ihr jetzt schon wisst, dass ihr einen Workshop anbieten wollt, Einfach das Workshop-Formular herunterladen und an  info@soundofjuggling.com senden.
Workshops sind eine großartige Gelegenheit zu lernen und zu lehren. Wenn du Dein Wissen mit anderen teilen möchtest oder deine Fähigkeiten zusammen entwickeln willst, egal auf welchem Level – Anfänger oder Masterclass Trick Sharing.
Wir haben verschiedene Bereiche für Workshops für  Euch:
Zirkuszelt, Wiese, 6x6m Zelt, kleine Turnhalle und falls wir mehr brauchen, finden wir mehr,

Die Teilnahme an den Workshops ist für Conventionteilnehmer natürlich inkludiert.

Open Stage

Am Donnerstagabend präsentieren wir Euch im Zirkuszelt unsere experimentelle Open Stage Show.
Wenn Ihr Lust auf einen kleinen spontanen Beitrag dazu habt, wendet Euch vertrauensvoll an info@soundofjuggling.com, Wir freuen uns riesig auf Euch und Eure Talente.

Showkarten

Die Showkarten sind im Conventionkarte enthalten (Circus Jam – Benefiz Show Freitag 20:00 Uhr bzw. Gala Show Samstag 20:00 Uhr).
Kinder bis einschließlich 6 Jahren, nehmen kostenlos am Festival teil; Kinder (3-6 Jahre) von Conventionteilnehmern benötigen eine eigene Showkarte: 6 € pro Show.
Am Freitag (17:00 Uhr) und Samstag  (15:00) zeigen wir die beiden Shows für Zirkusfans und Gäste, unabhängig von deren Convention, bitte seit freundlich zu unseren Gästen 🙂

Circus Jam - Benefiz Show

Freitag Circus Jam – Benefiz Show von österreichischen Künstlern für das  CircusTrainingCentrum Salzburg (CTC).
Seit gespannt was Euch da so erwartet. Die Vorführung findet am Freitag 2 mal im großen Zirkuszelt statt.
Einen Teil des Erlöses der gesamten Convention werden wir dem CTC Salzburg spenden, um dieses großartige Projekt zu unterstützen.

„Ein CircusTrainingsCentrum für Salzburg – eine Vision wird wahr!

Ein Circustrainingscentrum für Salzburg

Die erste österreichische Circusschule in Salzburg eröffnen – das war die jahrelange Vision von Evelyn und Georg Daxner. Diesem Traum kommen der Verein Circusschulen in Österreich rund um Evelyn Daxner und der Verein MOTA dieses Jahr einen großen Schritt näher: Im Herbst 2017 wird in Salzburg Gnigl das Circustrainingscentrum (CTC-Salzburg) eröffnet. Der ganz besondere Trainingsraum wird jenes Zelt sein, das Georg Daxner 2001 für sein Winterfest bauen ließ. Ab Herbst wird es ArtistInnen und allen circusbegeisterten Menschen jeden Alters dauerhafte Trainingsmöglichkeiten bieten.“

Weitere Infos unter: www.ctc-salzburg.at / info@circusschule.at / www.facebook.com/CircusTrainingsCentrum

Gala Show

Internationale Artisten zeigen Euch am Samstag in einem zeitgenössischen „Zirkus Ohne Tiere“ ihr Können und werden euch in eine abenteuerliche und fantastische Welt des Zirkus entführen. Zwei Vorführungen sind geplant, zum einen für die Einwohner von Anthering und der Nachbargemeinden und Städte (15:00 Uhr), zum anderen für die Teilnehmer der Convention (20:00 Uhr).

Aufsichtspflicht

Wir können selbst keine Aufsicht für minderjährige Teilnehmer übernehmen. Weitere Infos zur Teilnahme Minderjähriger gibt es unter Kinder und Jugendliche / Muttizettel

Kinder und Jugendliche / Muttizettel

Kinder

Kinder bis einschließlich 6 Jahren, nehmen kostenlos am Festival teil; Kinder (3-6 Jahre) von Conventionteilnehmern benötigen eine eigene Showkarte: 6 € pro Show.
Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren dürfen jedoch nur mit einer volljährigen Begleitperson oder mindestens einem Elternteil am Festival teilnehmen.
Bitte meldet bei der Voranmeldung auch Eure Kinder mit an!

Jugendkarten gelten für Kinder zwischen 7 und 15 Jahren

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren müssen einen ausgefüllten und von den Eltern unterschriebenen Muttizettel mitbringen. Unter 16 Jahren ist zusätzlich eine erwachsene Begleitperson notwendig.

Einverständniserklärung für Kinder & Jugendliche unter 16 Jahren
Einverständniserklärung für Jugendliche ab 16 Jahren

Ohne diese Einverständniserklärung ist die Teilnahme an der Salzburger Jonglierconvention
für Minderjährige leider nicht möglich.

Anmeldung und Bezahlung

Bezahlmethoden

Gegen Vorkasse (Infos in der Anmeldungsbestätigungsmail)

Bitte den Teilnahmebetrag innerhalb von 7 Tagen nach der Anmeldung überweisen.

Nichtbezahlte Anmeldungen werden von uns nach 14 Tagen storniert. Solltet Ihr trotzdem an der Convention teilnehmen wollen, ist eine erneute Anmeldung erforderlich.

Stornierung

Eine Stornierung der Anmeldung ist nur innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach der Anmeldung möglich.
Nicht genutzte Tickets verfallen ersatzlos.
Bereits gebuchte Tickets können auf andere Personen übertragen werden.

Übernachtung

In den Klassenräumen in der Volksschule wird es verschiedene Schlafbereiche (Familie, Langschläfer usw.) geben. Bitte bringt Euren Schlafsack und Isomatte, oder auch Camping-Bus selbst mit.

 

 

Familienschlafplätze
Es werden separate Familienschlafräume vorhanden sein.

Zelten
Nur eine kleine begrenzte Anzahl an Zeltplätzen ist gegeben.

Camping-Busse / Caravans
Es gibt begrenzte Plätze für Camping-Busse. Bei Bedarf dies bitte so schnell wie möglich in der Anmeldung bekannt geben …You snooze you lose…

 

Übernachtung in der Nachbarschaft
Übernachtest Du lieber in einem Haus mit Bett? Dann gibt es in nächster Umgebung folgende Möglichkeiten in ca. 10 bis 20 Einrad-Minuten Entfernung (Bitte selbst organisieren)

Villa Loreta
Kernei’s Mostheuriger
Pension Hiesel
Salzburg-Appartement
Hotel Ammerhauser
Neuwirtgut

Parkplatz

Öffentliche Parkplätze werden ausgeschildert sein. Bitte nicht am Camping-Bus/Caravanbereich parken.

Ruhe

Die Convention findet direkt an der idyllischen Gemeinde Anthering statt. Bitte respektiert die Nachbarn und vor allem die Ruhezeiten …. Ab 22.00 Uhr ist Musik jeglicher Art am Freigelände untersagt. Ihr könnt versuchen, zu schlafen oder auch natürlich, in die Turnhalle zu kommen und weiter zu spielen.

Duschen und Sanitäranlagen

Vorort gibt es ausreichend Sanitäranlagen, Gaderoben sowie Großraumduschen für Männleins und Fräuleins getrennt. Ebenfalls sind mehre Toiletten am Conventiongelände vorzufinden.

Schuhe

Vor dem Betreten der Jonglierhalle (Sporthalle) müssen Straßenschuhe ausgezogen werden. Drinnen sind nur Turnschuhe, Socken und Barfuss Laufen gestattet.

Einräder

Diese sind in der Turnhalle erlaubt, jedoch gibt es auch im Freien einen eigenen Einradbereich.

Essen

Es gibt Frühstück, welches natürlich im Preis inbegriffen ist. (Bitte bringt Euer eigenes Geschirr mit)
Für Mittag/Abendessen und zwischendurch haben wir eine lecker Creperei, Foodtruck, Softdrinks, Kaffee und mehr, auch für vegetarische Speisen ist gesorgt.
Ebenso gibt es für Selbstversorger einen Supermarkt vor Ort im Gemeindegebiet.
Der Verzehr von Speisen und Getränken ist in der Halle und dem Zirkuszelt nicht gestattet. Das Trinken aus (verschließbaren) Wasserflaschen ist erlaubt.

Tiere

Wir sind ein „Zirkus Ohne Tiere“, also Tiere können bzw. dürfen wir nicht in das Schulgebäude und das Zirkuszelt lassen. Das gilt nicht nur für Affen, Elefanten, Tiger und Kamele, sondern insbesondere für Hunde. Auch wenn sie nur spielen wollen.

Feuer

Offenes Feuer ist am gesamten Gelände ausdrücklich verboten!
Ein Bereich für Feuerjongleure ist noch nicht fixiert. Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir es bekannt geben.

Badge

Euer Badge ist eure Eintrittskarte zur Convention. Reißt oder schneidet es nicht, vor Ende der Veranstaltung, ab. Bei Verlust können wir Badges nicht ersetzen.

Convention T-Shirt

Vorort werden zwei ganz liebe und kreative Menschen mit ihrem TUES Handbedruckt Stand vertreten sein und die einzigartigen Convention-Shirts anbieten.

Shops und Händler

Der Zirkus- und Jongliermarkt findet am Samstag ab 9:00 Uhr statt, alle Convention Teilnehmer können gebrauchte oder neue Artikel verkaufen.
Wenn Du etwas verkaufen möchtest, schreib uns eine kurze E-Mail (info@soundofjuggling.com) und wir geben Euch genauere Auskunft.

Fotografie

Der Teilnehmer zeigt sich damit einverstanden, dass die von ihm im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Convention gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, etc, ohne Vergütungsansprüche seinerseits vom Veranstalter genutzt werden dürfen.

Versicherung und Haftungsausschluss

Für die Teilnahme an der Convention gilt der Haftungsausschluss für die Veranstalter, ihre Vertreter und Erfüllungsgehilfen für Schäden jeder Art an, es sei denn, sie beruhen auf einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung der Veranstalter, ihrer Vertreter oder Erfüllungsgehilfen. Teilnehmende nehmen aus freiem Willen und auf eigenes Risiko an der Veranstaltung teil, verantworten ihren Gesundheitszustand selbst und achten auf diesen.
Die Veranstalter übernehmen keine Aufsichtspflicht.

Veranstalter

Gemeinnütziger Verein „Sound of Juggling – Salzburger Artistikverein“ mit Sitz in Salzburg (Stadt)
Wer sind wir?
Wir sind eine Non-Profit-Organisation von Künstlern und Zirkusfans aus und rund um Salzburg.
Die Orgenisierung dieser Veranstaltung ist unser weg, um „DANKE“ für das neue CircusTrainingscentrum in Salzburg zu sagen und all jene, die diesen Traum unterstützen, ihr Traum ist unser Traum, für uns und für unsere Kinder.
Mit der Teilnahme an unseren Shows oder der Convention helfen Sie uns, das CTC Salzburg zu unterstützen. Einen Teil des Erlöses der gesamten Convention werden wir dem Circustrainingscentrum Salzburg spenden, um dieses großartige Projekt zu unterstützen

Gender Hinweis

Im Sinne einer besseren Lesbarkeit der Texte wurde von uns die männliche Form von personenbezogenen Hauptwörtern gewählt. Dies impliziert keinesfalls eine Benachteiligung des weiblichen Geschlechts. Frauen und Männer mögen sich von den Inhalten unserer Website gleichermaßen angesprochen fühlen.

Wir danken für Euer Verständnis.

Merken

Merken